HKV-Pokal 2015: 2. Spieltag

WoodLookedLogo angepasst2. Spieltag: 12.7.2015, beim Alster Canoe Club

Am vergangenen Sonntag galt es wieder Ranglistenpunkte für den HKV-Pokal zu sammeln.

Erneut siegreich war das Team vom BWS, allerdings konnte man nur einen knappen 2:1 Sieg gegen den direkten Konkurrenten vom ACC einfahren. Sollte der ACC an den verbleibenen Spieltagen die Mannschaft vom BWS hinter sich lassen können, so könnte es noch zu einem spannenden Pokalfight kommt.
Das Team vom Oberalster konnte mit einer guten Vorstellung den WVS auf Rang vier verdängen. Nach zwei Spieltagen sind beide Teams in der Gesamtwertung nun punktgleich. Das Rennen um Platz drei ist somit weiter offen.
Erneut schwach zeigte sich die Mannschaft vom HKC. Nach einem vorletzten Platz am 1.Spieltag, landete man dieses mal sogar auf dem letzten Platz und übernahm somit auch in der Gesamttabelle die rote Laterne. Steigern konnte sich hingegen das Team von GSM, dass mit einem Sieg gegen den HKC und einem Unentschieden gegen Süderelbe auf den 5 Platz kletterte.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 21. August 2015 um 16:18 Uhr

Weiterlesen...

 

Schülerspiele auf der Außenmühle

wvs-150705-iphone-IMG 4168-titelIrgendwann im Winter rief Dirk von der Hamburger Kanu-Jugend im HKV bei mir an: "Euer Bootshaus liegt so optimal am Außenmühlenteich - können wir nicht wieder bei Euch die Kanu-Schülerspiele ausrichten." Klar! war natürlich die Antwort.

Einige Monate später wurde ich als Besucher am eigenen Bootshaus von Dirk empfangen mit: "Wenn ich das im Winter gewusst hätte..." Das bezog sich aber nicht auf unsere Anlage, sondern auf das Wetter: Bei über 30 Grad und gefühlten 100% Luftfeuchtigkeit waren schon die zahlreichen Helfer klitschnass - und neidisch auf die Schüler und Jugendlichen, die sich ins Wasser stürzen konnten.

Weiterlesen...

 

Wildwasser-Lehrgang auf der Oker

2015 06 Oker-018Wilder Wilfried, Saure Helene, Elefantenfüße
Wildwasser im Norden - gibt es das?

Klar! Einer der bekanntesten und wahrscheinlich meist befahrenen Flüsse in Deutschland liegt direkt im Harz: Die Oker!

Ein kraftwerkgeregelter und daher meist zuverlässig befahrbarer Wildbach. Genau hier fand das erste der beiden Wildwasser Wochenenden dieses Jahr statt.

Nach einigen Techniktrainingtagen an der Luhe fanden sich  9 mutige Paddler, vom Anfänger bis zum alten Haudegen, um sich hier die Grundbegriffe des Wildwassers vermittelt bzw. aufgefrischt vermitteln zu lassen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Juli 2015 um 22:39 Uhr

Weiterlesen...

 

Süderelbe neben der Spur?

wvs-150703-iphone-IMG 4110-titelNein, nur "Neben der Spur" zu Gast beim WV Süderelbe!

Ein Filmteam für den ZDF-Krimi "Neben der Spur" mit Ulrich Noethen in der Hauptrolle war am vergangenen Wochenende zu Besuch bei uns, um hier ihr Basislager für Nachtaufnahmen auf der Alten Harburger Elbbrücke aufzuschlagen. Die Brücke wurde hierzu filmisch für eine Nacht zu einer Autobrücke, auf der eine dramatische Actionszene spielt - mehr seht ihr, wenn der Film irgendwann ins Fernsehen kommt...

Bei bestem hochsommerlichen Wetter konnte das Filmteam in der Pause beim Catering den Blick auf die Süderelbe und den Binnenhafen genießen. Immer wieder beeindruckend ist es, wie viel Technik und Logistik hinter den Kulissen notwendig ist - entsprechend umfangreich war der Fahrzeugpark.

Aber dank eines eingespielten Teams war am nächsten Morgen wieder alles, als wäre nichts geschehen...

Hier noch einige Impressionen:

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Juli 2015 um 21:06 Uhr

Weiterlesen...

 

Eine Genusstour auf der Werra

wvs-2-titelEine Gruppe von 6 Kanuten, des Wassersportvereins Süderelbe, starten am Samstag d. 31. Mai 2015 nach Creuzburg an der Werra im thüringischen Land in der Nähe von Eisennach. Hier ist der Einsatzpunkt für eine 7tägige Paddeltour, die uns bis nach Hann.Münden führt, geplant.
In Creuzburg angekommen richten wir uns auf dem Campingplatz ¨Werrataltours¨ gemütlich ein. Die Zelte sind schnell aufgebaut und ein Unterstand mit Biertischgarnituren ist auch vorhanden.

Nach der Inspektion des Einsatzpunktes lockt es einige in die Stadt und auf die Burg. Das vorzügliche Restaurant in den alten Burgmauern verwöhnt uns mit regionaler Küche und einem unvergleichlichen Ausblick auf das Werratal. So schön der Tag, so kalt ist die kommende Nacht. Auf den Fahrzeugscheiben gefriert der Raureif. Wir haben Frost am 31.Mai!

Weiterlesen...

 

Seite 2 von 54

Auszeichnungen des Deutschen Kanu-Verbands

DKV Kanu-Station

  Kanu Ausbilder

DKV-ausgezeichneter Aktiver Kanu-Verein

Der Kanutreff ist...

... Anlaufstelle für alle Interessierten

... unverbindliches Schnupperpaddeln

... After Work Paddeln mit netten Leuten

Immer Donnerstags um 18:00 am Bootshaus Elbe.

Einfach vorbeikommen und ausprobieren!

Die Saison 2015 läuft!

Pegel St. Pauli

Nächste Termine